Vorlesen

Neuigkeiten aus der Wismarer Werkstätten GmbH

Bei uns ist jeden Tag viel in Bewegung

Alles, was aktuell in unseren Bereichen passiert, teilen wir Ihnen gern mit. Hier finden Sie alle neuen Informationen, Berichte über unsere Veranstaltungen sowie die Ausgaben unserer Zeitung „Positionslicht“.

Eröffnung der Wanderausstellung der Lebenshilfe M-V in Güstrow

Vom 15. bis zum 19.08.2022 fand die Aktionswoche Wanderausstellung des Landesverbands der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Güstrow statt. Die Wanderausstellung mit dem Titel "Selbstverständlich · Miteinander · Sein" ist Teil einer Kampagne zur Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen bei ihrer Selbstvertretung im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen und Rechte. Bei der Auftaktveranstaltung in Güstrow sprach Steffi Lippmann, Mitarbeiterin der Zweigwerkstatt Bützow, über ihr eigenständiges Leben - zu sehen im Beitrag des NDR Nordmagazins.

Positionslicht im August 2022, 21. Ausgabe

In der neuen Ausgabe des Positionslichtes berichten wir über einen Arbeitseinsatz der Bützower Mitarbeiter am Fluss Nebel, geben Einblick in die Erlebnisse der Kita-Kinder und stellen die Organisation der Arbeitsvorbereitung vor. Dies und vieles mehr lesen Sie hier.

Neues Projekt im Schabbell: Annemarie Hein spricht über ihr Leben

Zum Thema "Inklusion - Mein Alltag im Rollstuhl" kam am 19.05.2022 eine Gesprächsrunde im Stadtgeschichtlichen Museum Schabbell in Wismar zusammen. Die Werkstatträtin Annemarie Hein schrieb einen kurzen Bericht über die Eindrücke von diesem Abend.

Übergabe der Lebensmittelspenden an die Wismarer Tafel

Am 6. Mai 2022 haben wir die Lebensmittelspenden an die Wismarer Tafel übergeben. Die Freude über die zahlreichen Kisten war groß. Ein großer Dank geht an alle Mitarbeiter*innen und Angestellte, die an dieser Aktion teilgenommen haben! Als nächstes nominierten wir die Stadtwerke Wismar und die Rücker Ostseemolkerei. Mehr zu der Aktion lesen Sie hier.

Unser Pressearchiv

2022

Speiseplan 26.09. bis 09.10.2022

Hier finden Sie den Speiseplan als PDF zum Download:

Speiseplan für die Wochen vom 26.09. bis 09.10.2022

Eröffnung der Wanderausstellung der Lebenshilfe M-V in Güstrow

Vom 15. bis zum 19.08.2022 fand die Aktionswoche Wanderausstellung des Landesverbands der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Güstrow statt. Die Wanderausstellung mit dem Titel "Selbstverständlich · Miteinander · Sein" ist Teil einer Kampagne zur Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen bei ihrer Selbstvertretung im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen und Rechte. Bei der Auftaktveranstaltung in Güstrow sprach Steffi Lippmann, Mitarbeiterin der Zweigwerkstatt Bützow, über ihr eigenständiges Leben - zu sehen im Beitrag des NDR Nordmagazins.

Herzlich Willkommen, neue Schulkinder!

In diesem Jahr starten 4 Schüler in der Unterstufe 1 der Astrid-Lindgren-Schule in Wismar. Die Kinder der Unterstufe 2 begrüßten die Einschüler*innen herzlich und zeigten in einem musikalischen und humorvollen Programm, wie ein Schultag aussieht. Danach überreichten die Eltern ihren Kindern stolz die prall gefüllte Schultüten. Voller Vorfreude auf den ersten Schultag verabschiedeten sich die Kinder von ihrer neuen Klassenlehrerin.

Positionslicht im August 2022, 21. Ausgabe

In der neuen Ausgabe des Positionslichtes berichten wir über einen Arbeitseinsatz der Bützower Mitarbeiter am Fluss Nebel, geben Einblick in die Erlebnisse der Kita-Kinder und stellen die Organisation der Arbeitsvorbereitung vor. Dies und vieles mehr lesen Sie hier.

Informationen zur Essensanmeldung ab 18.07.2022

Die Küche "Die Möwe" beliefert die Astrid-Lindgren-Schule täglich mit frisch zubereitetem Mittagessen. Wenn Sie ebenfalls an der Essensversorgung teilnehmen möchten, können Sie sich über das Online-Bestellsystem "mampf" anmelden. Die Neuanmeldung ist ab 18.07.2022 möglich. Mehr dazu lesen Sie hier.

Feierliche Zeugnisübergabe in der Berufsschulstufe

Das Schuljahr 2021/2022 ist vorbei. Für 3 Schüler*innen der Berufsschulstufe endet damit ihre Schulzeit. Bei der Zeugnisübergabe am 01.07.2022 wurden sie in das Arbeitsleben verabschiedet. Herzliche Worte gaben die Lehrkräfte ihnen mit auf den Weg. Zu den Klängen von dem Musiker ÖXL erinnerten Fotos an die Schulzeit und das Erlebte. Wir wünschen den jungen Menschen alles Gute für ihre Zukunft.

Sommerfest mit dem Bauspielplatz Schwerin

Am 24.06.2022 feierten die Schüler*innen und ihre Familien ein wunderbares Sommerfest. An zahlreichen Ständen des Bauspielplatzes Schwerin konnten die Kinder sich ausprobieren: Sie formten Metall, zogen Kerzen, stanzten Kettenanhänger und schliffen Speckstein. Bei der Fahrt mit einem Holz-Karussell kribbelte es im Bauch. Mit Bratwurst, Eis und Stockbrot wurde der Hunger gestillt. Bei schönstem Sonnenschein verabschiedeten wir uns von dem Schuljahr.

Der letzte Kita-Tag für die Vorschulkinder

Am Freitag, 24.06.2022, ist ein besonderer Tag für unsere "Großen". Die Kinder, die im August eingeschult werden, feiern ein buntes Abschlussfest mit ihren Erzieherinnen. Höhepunkt ist die Übernachtung in der Kita.

Neues Projekt im Schabbell: Annemarie Hein spricht über ihr Leben

Zum Thema "Inklusion - Mein Alltag im Rollstuhl" kam am 19.05.2022 eine Gesprächsrunde im Stadtgeschichtlichen Museum Schabbell in Wismar zusammen. Die Werkstatträtin Annemarie Hein schrieb einen kurzen Bericht über die Eindrücke von diesem Abend.

Verkehrserziehung bei den Bunten Stiften

In diesem Jahr fängt für viele Bunte Stifte die Schulzeit an. Da ist es wichtig, dass sie die Verkehrsregeln kennen. Frau Buchholz von der Polizei erklärte verschiedene Schilder und wie man am besten über die Straße kommt. Die Kinder sind mit ihren Fahrrädern eine Strecke mit Hindernissen gefahren, mussten auf Fußgänger, eine Ampel und Stoppzeichen achten. Am Ende bekamen alle einen Fahrrad-Führerschein.

Übergabe der Lebensmittelspenden an die Wismarer Tafel

Am 6. Mai 2022 haben wir die Lebensmittelspenden an die Wismarer Tafel übergeben. Die Freude über die zahlreichen Kisten war groß. Ein großer Dank geht an alle Mitarbeiter*innen und Angestellte, die an dieser Aktion teilgenommen haben! Als nächstes nominierten wir die Stadtwerke Wismar und die Rücker Ostseemolkerei. Mehr zu der Aktion lesen Sie hier.

Mitarbeiter*innen beim Protesttag in Schwerin

"Tempo machen für Inklusion": Unter diesem Motto gingen zahlreiche Menschen am 5. Mai 2022 in Schwerin auf die Straße. Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen aus unseren Werkstätten in Wismar und Bützow waren ebenfalls dabei. Mehr über die Veranstaltung lesen Sie hier.

Benötigte Sachspenden an das Deutsche Rote Kreuz übergeben

Für die geflüchteten ukrainischen Familien sind verschiedene Dinge des alltäglichen Bedarfs notwendig. Die in der Wismarer Werkstätten GmbH Tätigen unterstützen mit ihren Spenden das Deutsche Rote Kreuz (DRK), um die Menschen in den Unterkünften mit den erforderlichen Sachen versorgen zu können. Lesen Sie hier weiter.

Zwei erfolgreiche Spendenaktionen bei der Wismarer Werkstätten GmbH

Der Gesamtwerkstattrat rief alle bei den Wismarer Werkstätten GmbH Tätigen zu einer gemeinsamen Spendenaktion auf. Gleichzeitig unterstützten die Mitarbeiter*innen auf dem Außenarbeitsplatz in Wendorf eine weitere Spendenaktion. Welche Summen zusammengekommen sind, lesen Sie hier.

Positionslicht im März 2022, 20. Ausgabe

In der neuen Ausgabe des Positionslichtes stellt sich ein Mitarbeiter aus unserer Werkstatt vor, wir gratulieren den Teilnehmer*innen des Berufsbildungsbereiches zum Abschluss und erfahren interessantes über eine Fortbildung der IFF. Dies und weiteres lesen Sie hier.

CO2-Ampeln in der Astrid-Lindgren-Schule haben sich bewährt

Seit dem Sommer 2021 stehen in allen Klassen- und Fachräumen der Astrid-Lindgren-Schule sogenannte Kohlendioxid-Ampeln. Wie nützlich sie im Schulalltag sind, erfahren Sie hier.

Weihnachtliches Beisammensein und ein feierlicher Jahreswechsel

Im Dezember fanden in vielen Bereichen gesellige Weihnachtsfeiern statt, die Gelegenheit boten, das Jahr 2021 Revue passieren zu lassen. Was die Mitarbeiter*innen erlebt haben, lesen Sie hier.

Ihr Kontakt für weitere Fragen

Kati Woest

Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation

Lübsche Str. 95, 23966 Wismar
Fon: 03841 326419-15
Mobil: 0172 3298549
E-Mail: k.woest@wismarer-werkstaetten.de