Stellenausschreibung

Ambulant unterstütztes Wohnen

Seit 1991 ist die Wismarer Werkstätten GmbH eine wichtige Adresse für mehr Menschlichkeit. Als gemeinnützige Einrichtung für Menschen mit Behinderung sind wir für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen da. Wir sorgen dafür, dass sie die nötige Begleitung und Betreuung erhalten, um ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu führen. Dafür vereinen wir zahlreiche Leistungsangebote unter einem Dach: Die Interdisziplinäre Frühförderung, die inklusive Kita "Bunte Stifte", die staatlich anerkannte Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, besondere Wohnformen für Menschen mit Behinderung, das Ambulant unterstützte Wohnen, fünf Zweigwerkstätten für Menschen mit Behinderung, zwei Tagesgruppen an WfbM und den Familienunterstützenden Dienst.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort

Fachkräfte (m/w/d) für das Ambulant unterstützte Wohnen

Als Fachkraft (m/w/d) im AUW sind Sozialpädagogen, (Diplom)-Pädagogen, Heilerzieher, Heilerziehungspfleger oder Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation/Erfahrungen im Bereich Sonderpädagogik anerkannt.

Ihre Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst die persönliche Förderung, Anleitung und Betreuung der Menschen mit Behinderung entsprechend ihres individuellen Hilfebedarfs.

Wir bieten
  • eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem aufgeschlossenen, hilfsbereiten und verlässlichen Team
  • Eingruppierung auf Grundlage der Arbeitsvertragsbedingungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (AVB)
  • Stelle in Teilzeit, flexible Arbeitszeiten
  • 29 Tage Urlaub
  • eine Sonderzahlung im Monat November
  • Übernahme von dienstlichen Fahrtkosten
  • eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschuss
  • eine planmäßige Einarbeitung mit vielfältigen Reflexionsmöglichkeiten und kollegialer Beratung
  • regelmäßige Teamberatungen
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten unter Beachtung der persönlichen und betrieblichen Belange
  • Supervision
Ihr Profil
  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bzw. ein Studium der jeweiligen Fachrichtung
  • viel Freude und Empathie bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • ein hohes Maß an Motivation und Lernbereitschaft
  • großes Interesse an der Arbeit im Team
  • ein Höchstmaß an Selbstständigkeit und Fachwissen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • flexibler Einsatz zwischen 7 und 20 Uhr
  • Führerschein der Klasse B und PKW sind wünschenswert

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.wismarer-werkstaetten.de.
Dort können Sie sich auch online bewerben oder Sie senden Ihre vollständige Bewerbung an:

Wismarer Werkstätten GmbH
Gemeinnützige Einrichtung für Menschen mit Behinderung
Herrn Thilo Werfel
Wendorfer Weg 24 | 23966 Wismar
info@wismarer-werkstaetten-gmbh.de

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an unter 03841 3741-441.